(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.

Adventskalender Tag 2

Pistazien-Schoko-Pralinen

Pistazien-Schoko-Pralinen

Für die Pralinen brauchst du Pistazien, Kakaomasse, Kakaobutter und etwas zum Süßen, wie z. B. Dattelmus oder Xylitol.

Gib die zerkleinerte Kakaomasse und Kakaobutter (Mengenverhältnis ca. 3:1) in ein Schälchen und lass sie im Trockner oder Wasserbad vorsichtig schmelzen. Währenddessen mahlst du die Pistazien im Mixer zu Mehl. Ein paar der Pistazien hackst du mit dem Messer und legst sie beiseite. Rühre die gemahlenen Pistazien und das Süßungsmittel unter die geschmolzene Kakaomasse und gib alles in eine eckige Form. Bestreu die noch flüssige Schokolade mit den gehackten Pistazien und stell sie dann zum Abkühlen und Festwerden in den Kühlschrank. Sobald die Schokolade abgekühlt und schneidbar ist, schneidest du sie in Würfel.


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀


Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Für (f)rohe kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin