(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.

Überessen

Deborah Kesten, Ernährungsforscherin, beschäftigt sich in einem Ihrer Vorträge mit dem Thema „Überessen“ … durchaus auch für RohköstlerInnen manchmal ein Thema.

Sechs Arten des Überessens

  1. Fast-Food – eine Ernährung, die überwiegend aus Junk Food, verarbeiteter Nahrung, Fast Food besteht.
  2. Emotionales Essen – Essen aus Stress, Ärger, Angst, Langeweile, Einsamkeit.
  3. Kreisen ums Essen – ständiges Grübeln über die beste Art zu Essen, sich selbst und andere nach ihrer Ernährung beurteilen, besessen sein davon, was du isst.
  4. Nebenbei Essen – Essen beim Autofahren oder zu Fuß unterwegs, beim Fernsehen, Internet Surfen oder bei der Arbeit
  5. Unappetitliche Atmosphäre – Essen in lauter, unattraktiver, ästhetisch und/oder psychologisch unerfreulicher Atmosphäre
  6. Allein Essen – öfter allein als in Gesellschaft essen

Diese Arten des Überessens können die Art beeinflussen, wie du Nahrung verarbeitest und können zu Gewichtszunahme beitragen. Viele Rohköstler kreisen um ihre Nahrung, grübeln ständig darüber, aber es ist sehr gut möglich, ohne diese Fixierung roh zu essen, sobald du dich erstmal in diesem Lebensstil eingelebt hast.

Was kannst du gegen Überessen tun? Hier ist ein Tipp: Frage dich selbst: Was willst du wirklich wirklich essen? Wenn du nicht wirklich wirklich etwas bestimmtes essen willst, frage dich: Was willst du wirklich?

Quelle: ‪Deborah Kesten‬, EmpowHER

Meiner Erfahrung nach auch sehr hilfreich: Wildkräuter, Bewegung, Sonne, frische Luft!

Wildkräuter helfen uns durch ihren hohen Vitalstoffgehalt, wirklich satt zu werden – denn manchmal ist das Verlangen nach Essen, obwohl der Bauch voll ist, dadurch begründet, dass der Körper nach Vitaminen und Mineralstoffen verlangt, die er noch nicht bekommen hat. Obwohl Rohkost im Vergleich zu verarbeiteter Nahrung schon reich an Vitalstoffen ist, enthalten Früchte, insbesondere kultivierte, nicht alles, was wir brauchen!

Beim Essen als Ersatz für die Befriedigung anderer Bedürfnisse, ob nun körperlicher, emotionaler oder welcher Art auch immer, die sich momentan gerade nicht erfüllen lassen, hilft es zumindest gegen das Überessen, statt dessen Sport zu treiben, rauszugehen in die Sonne, sich zu bewegen!


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀


Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Für (f)rohe & kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox kannst du dich hier anmelden.

Jetzt anmelden

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin