(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Blog Archives

Schoko-Schnecken (Rezept)

Brauchst du eine Idee für dein Sonntagsfrühstück? Wie wär es denn mal mit Schoko-Schnecken? Ganz einfach nachzumachen. Du brauchst nur Bananen dafür, ein Dörrgerät, und etwas selbstgemachtes rohes N*utella. Unsere liebste Mischung dafür besteht aus frischen Buchweizenkeimlingen, Datteln, Kakao, Carob

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Sonnenkekse

Oder nenne ich sie lieber ChuChis? 😉 … eine gerade zufällig entdeckte, super-simple Kombination. Plätzchen aus nur zwei Zutaten, jammie, nicht zu süß, ohne Früchte, dafür bisschen fettreicher. (Wer es in die passende Rohkost-Schublade einsortieren möchte: Hippokrates dürfte passen 😉

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Kreative Resteverwertung

Wir reisen ja nun in wenigen Tagen los & manches, was sich noch in unserem Küchenschrank befindet, würde vermutlich die Reise durchs sommerliche Spanien & Portugal nicht gut überstehen. Kakaobutter & Kakaomasse z. B. 🙂 Obwohl ich wahrhaftig gerade mehr

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Video

Kindersüß

Schmeckt vermutlich nicht nur Kindern 😉 … Doppeldecker-Kekse mit Schokocreme in der Mitte, Acai-Beeren-Schokolade & Schoko-Crossies – alles roh, vegan, und die Schoko-Crossies auch frei von jeglichem Zucker. Letztere trafen allerdings nicht den Geschmack der Tochter & ich durfte sie

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Roh-Reo

Ich finde die Ähnlichkeit mit den Keksen aus dem Supermarktregal ja sehr entfernt – und sie war auch keineswegs beabsichtigt -, doch die Tochter befand diese Kekse spontan als rohköstliche O*reo-Variante. Also haben wir sie jetzt Roh-Reos getauft. Und ich

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Ostern

Weil wir Ostern erst gestern nachgefeiert haben, gibt es erst heute, leicht verspätet, Bilder von den süßen Ostereiern. Gefeiert haben wir mit Eiersuche, einem festlichen Essen & einem Filmabend (im Pyjama, auf der Couch, ein bei uns sehr beliebtes Ritual

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Lakritze. Oder: Heilkräuter zum Naschen

Ich habe Lakritze immer geliebt – in meiner Kindheit war alles aus Lakritz meins. Die Tochter hat herkömmliches Lakritz aus dem Bioladen vor ein paar Jahren einmal probiert – und war von dem Geschmack ebenfalls sehr angetan. Leider war ihr

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Süße Grüße

Beim Sortieren und Packen unserer Sachen vor ein paar Tagen hatte ich noch einen Rest vom im Spanien gekauften Baobab-Pulver gefunden … und daraus und aus Datteln süße Kugeln für die Tochter gemacht. Die sind sooo lecker! Tweet

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Adventskalender Tag 10

Wenn du Lakritze magst, wirst du diese Kekse lieben: Ich habe vor Kurzem Süßholzwurzel für mich wiederentdeckt – ich liebe diesen lakritzigen Geschmack. Bei dem kalten Wetter jetzt mache ich mir gelegentlich Tee davon, oder eben mal diese süßen Plätzchen

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Adventskalender Tag 7

Die waren deutlich schneller weg als gemacht 😀 … ein bisschen mehr Arbeit, die sich aber gelohnt hat: Der Boden besteht aus Cashew und Dattel, die Füllung aus Cashew, Dattel und Kakaobutter, und überzogen wird das Ganze einfach mit geschmolzener

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Für (f)rohe kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, kannst du mir gern via PayPal eine Spende schicken:

Archiv

Follow on Bloglovin