(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Blog Archives

Du bist, was du isst

Der Film ist schon ein paar Jahre alt, aber die Aussage darin unverändert aktuell: Aus dem Inhalt: Ein Viertel von dem, was du isst, ernährt dich. Dreiviertel ernähren deinen Arzt. Wir vergiften uns, weil wir durch die Zubereitung die Nährstoffe

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog

Einstieg in die Rohkost

Viele Wege führen nach Rom, und ebenso gibt es unzählige Arten & Weisen, mit der Rohkost zu beginnen. Nur du weisst, welcher Weg der Richtige ist für dich! Der Einfachste & Natürlichste ist es vielleicht, einfach nach und nach immer

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Vegane Rohkost – was isst du denn bloss so?

Für manche Menschen scheint es schlicht unvorstellbar zu sein, was wir bei einer veganen und rohen Ernährung denn überhaupt essen können. Klar, die Standards, die zur Ernährung der meisten gehören – Brot, Kartoffeln, Nudeln, Milchprodukte und evtl. noch Fleisch –

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Warum Rohkost? Warum vegan?

Wenn ich jemandem beschreibe, wie ich esse, nenne ich meine Ernährungsweise Rohkost. Roh-vegan, das ist wohl die „Schublade“, die es einigermaßen beschreibt. Worum es (mir) eigentlich geht: das zu essen, was die Natur für mich, für uns Menschen, vorgesehen hat.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Rohkost goes Mainstream

Die „aktuelle Küche“ ist roh – so beschreibt es ein schöner, positiver Artikel über Rohkost in der Boulevard-Presse, in der aktuellen Ausgabe des „FreizeitExpress“. Basierend auf einem Interview mit meiner Wenigkeit als „Rohkost-Expertin“ :). Haben sie alles schön geschrieben –

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

FRohe Botschaften – für die, die sie hören mögen!

Wohl jedeR von uns, der die Rohkost entdeckt hat, ist voller Glück, Liebe und dem Drang, dies zu teilen. So widersprüchlich es auch scheinen mag: gerade dieser Wunsch, unser Glück zu teilen, kann Beziehungen und Freundschaften belasten oder gar zerstören.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Die beste rohe Nahrung II

Eine interessante Bewertung einzelner Nahrungsgruppen habe ich bei Rawschool gefunden und möchte sie dir hier in von mir ergänzter Form wiedergeben. Ob sich die Frage, welche Nahrung aus der beschriebenen Palette nun tatsächlich optimal für uns Menschen ist, tatsächlich so

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Die beste rohe Nahrung I

Welche rohen Nahrungsmittel sind die Besten für dich, für mich, für uns Menschen? Die Beantwortung dieser Frage erfordert keine Analysen, Labore, Vitamin- und Mineraltabellen. Vor allem eines brauchst du dafür: deine Sinne! Und ein wenig gesunden Menschenverstand. Mein Verstand sagt

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Langeweile mit Rohkost?

Schimpansen essen bis zu 120 verschiedene pflanzliche Nahrungsmittel im Jahr. Früchteesser, wie wir, suchen nach Abwechslung. Die aufkommende Langeweile oder mangelnde Zufriedenheit nach dem Essen hilft zugleich, uns mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Nicht in jeder Fruchtart ist alles

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Rohkost. Für die Sinne.

Leuchtende Farben, unglaubliche Geschmäcker … es gibt nichts Leckereres, was du essen könntest! Freu dich an den Farben. Und finde deinen Geschmackssinn wieder – iss Früchte, Blätter, Kerne, Gemüse pur, unvermischt, ohne Salz, ohne Gewürze, ohne Essig oder Öl. Und

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Für (f)rohe kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, kannst du mir gern via PayPal eine Spende schicken:

Archiv

Follow on Bloglovin