(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Blog Archives

Feigenüberfluss

Die Nächte hier in Zentralportugal werden kalt (um die 10° C), und die Feigenbäume werfen neben reichlich reifen Früchten auch bereits die Blätter ab. Doch noch gibt es auch jede Menge Früchte zu genießen. Fallobst vor allem, im Überfluss; teilweise

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Die ersten reifen Feigen … & andere Schätze!

Das absolute Highlight dieser Woche war diese Entdeckung … „unsere“ Feigenbäume tragen schon reichlich erste Frühfeigen! Mit so vielen hatte ich gar nicht gerechnet, als wir unseren Ausflug starteten … mir schwebte so ein klein bisschen Naschen vereinzelter erster Feigen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Feigen & essbare Blüten

Bis zu den frischen Feigen dauert es zwar noch einige Monate, aber ab und zu schmecken ja auch getrocknete ganz lecker – pur, am besten eingeweicht dann, oder in einfachen Zubereitungen. Die Kombination mit Calendulablüten ist ein Genuss … für

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Wundervolle Natur

Sonntage sind bei uns zur Zeit Wandertage. Wir erkunden die Insel, suchen – und finden – dabei Nahrung für die Seele und den Magen. Schaut mal, inmitten solcher kargen, steinigen (& wie ich finde faszinierend schönen) Landschaften wachsen Feigenbäume. Und

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog

Sonntagssüße Wanderung

Gestern haben wir beim Wandern tatsächlich einen verlassenen Feigenbaum gefunden. Wir waren wohl nicht die Ersten, die dort geerntet haben, aber an den Zweigen und auf dem Boden haben wir noch reichlich Feigen gefunden. Sonnengetrocknete allerdings, dieses Jahr waren die

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog

Feigen – Higos

Der Feigenbaum gehört zu den Maulbeergewächsen, mag sonnige, heiße Standorte & ist recht dürreresistent. Genau das richtige für unser Klima hier; gelegentlich ist er auf der Insel sogar „in freier Wildbahn“ anzutreffen. Für den Anbau werden weder Dünger noch Pflanzenschutzmittel

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Für kostenlose Rohkost-Rezepte & Inspirationen direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin