(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Monthly Archives: Dezember 2016

Die Menge macht das Gift. Oder: ist mehr Gutes besser?

Superfoods sind doch so super-gesund; sollte ich also möglichst viel davon zu mir nehmen? Ein Pfund Wildkräuter im Smoothie vermixen, um ausreichend Grün zu dir zu nehmen – macht das Sinn? Warum vertragen manchen Menschen Pilze, die auf andere giftig

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Tortenrezept ohne Mixer

Ich hab ein neues Rezept für dich, mit Früchten & Liebe … eine Torte, gänzlich ohne Mixer zubereitet. Das Rezept gibt es – endlich mal wieder – als Video. Das Ergebnis ist, wie du siehst, sowohl optisch als auch geschmacklich

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog, Video

Rohköstlicher Lipbalm

Kosmetika sind ja bei uns, den Interessen der Tochter folgend, seit einiger Zeit ein Thema. Sowohl pflegende als auch dekorative Kosmetik. So sammeln sich seit einigen Monaten neben den diversen Sch*leich-Pferden und einem umfangreichen Sortiment an Zeichenstiften, Markern & Finelinern

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Leichtigkeit

Heute geht es um Leichtigkeit. Und vor allem darum, wie du sie erreichst. Wie du dein Leben leichter machen kannst. Denn das Leben & alles darin darf, sollte, sich leicht anfühlen! FREUDE machen. Dafür sind wir hier! 🙂 Nicht etwa,

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog

Wunder & Schätze am Meer

Wundervolles hat das Meer mir geschenkt, vergangene Woche. Mehr noch als den Wald, die Bäume, liebe ich das Meer. Den größten Teil meines Lebens habe ich relativ nah am Meer gelebt, und so sehr ich den Wald hier in Zentralportugal

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Baum-Liebe

Der bewusste Kontakt mit Bäumen, sie zu sehen, zu fühlen, zu berühren und ganz besonders: sie zu umarmen, erdet dich. Beruhigt den Geist, wärmt das Herz, tröstet & heilt die Seele. Vergangenes Wochenende habe ich den Botanischen Garten in Coimbra

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Disziplin … für ein besseres Leben

Freies Leben … das heisst nicht, ignorant in der Gegend abzuhängen und nichts zu tun. Wirkliche Freiheit beinhaltet, mehr noch als die Freiheit von äußeren Zwängen & Einschränkungen, frei zu sein von inneren Zwängen. Von Ängsten, selbstgesetzten Grenzen, die dich

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Blog
Für (f)rohe & kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox kannst du dich hier anmelden.

Jetzt anmelden

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin