(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Monthly Archives: März 2016

(F)Roh in den Tag starten

Wie du deinen Tag beginnst, setzt (meistens) die Schwingung für den gesamten Tag. In letzter Zeit hat sich bei mir diese, für mich funktionierende Morgenroutine entwickelt. Damit fühle ich mich total wohl & starte energievoll & motiviert in den Tag.

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Ostern

Weil wir Ostern erst gestern nachgefeiert haben, gibt es erst heute, leicht verspätet, Bilder von den süßen Ostereiern. Gefeiert haben wir mit Eiersuche, einem festlichen Essen & einem Filmabend (im Pyjama, auf der Couch, ein bei uns sehr beliebtes Ritual

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Graue Haare durch die richtige Ernährung vermeiden?

Angeblich* sollen diese Nahrungsmittel das Grauwerden der Haare verhindern. Das natürlich – soviel ist sicher – nicht ausschließlich durch deine Gene und das unvermeidliche Altern hervorgerufen wird, sondern zweifellos auch durch deine Ernährung beeinflussbar ist. Denn auch ein Mangel an

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Lieber Creamy als Smoothie

Ganz klar: Je naturbelassener du deine Nahrung genießt, um so besser! Und Mixer wachsen nun mal nicht an Bäumen; zum Zerkleinern unserer Nahrung sind unsere Zähne vorgesehen, und ja, das darf auch ruhig ein Weilchen dauern! Wenn du doch mal

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Früchte? JA! Aber mit Bedacht!

Nein nein, ich mache keine 180° Wendung … ich halte Früchte immer noch für unsere optimale Nahrung. Zusammen mit VIEL Grünzeug!!! Allerdings ist beim Früchteverzehr etwas Wichtiges zu beachten – zumindestens dann, wenn du nicht direkt in den Tropen oder

Veröffentlicht in Blog

Vitamin D

Laut Kalender sollte der Winter nun bald vorbei sein, doch noch stehen uns – besonders dir in Deutschland – vermutlich mehrere Wochen sonnenarmer Zeit bevor. Da ist die Frage nach einer ausreichenden Vitamin-D-Versorgung für viele ein interessantes Thema. Wofür ist

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Blog

Nahrungsauswahl – Instinkt, Erfahrung, Achtsamkeit

In den Kommentaren hier und bei Facebook hat sich vor einiger Zeit ein interessanter Austausch entwickelt über die Frage, nach welchen Kriterien wir im Interesse unseres Wohlbefindens, unserer Gesundheit, unsere Nahrung auswählen sollten. Einerseits bin ich absolut davon überzeugt, dass

Veröffentlicht in Blog
Für (f)rohe & kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox kannst du dich hier anmelden.

Jetzt anmelden

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin