(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Monthly Archives: Juni 2014

Erfreuliches

Ein schöner sonniger Nachmittag mit lieben Menschen, ein Früchtekorb als Geschenk für mich, und auf rund zehn Jahre jünger geschätzt zu werden als ich bin … naja, Alter ist eh nur eine Zahl, aber es freut mich trotzdem 🙂 Tweet

Veröffentlicht in Blog

Essen für eine bessere Welt

Willst du die Welt verändern, fang bei dir an! Diesen Satz kennen wir alle … was bedeutet er für dich? Klar ist, dass deine Ernährung dich verändert. Da sind die nachgewiesenen Schäden durch die übliche westliche Ernährungsweise, die Zivilisationskost. Und

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Das Leben feiern

Tweet

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Liebe & Licht … essen, sein, leben

Einen wunder-, liebe- und lichtvollen Tag wünsche ich dir und allen und allem heute!

Veröffentlicht in Blog

Die Küche füllen

Nach zehn Tagen Abwesenheit hat uns unsere Küche mit gähnender Leere empfangen … zumindestens was Frisches betrifft. Einen Tag haben wir mit Resten von unterwegs und einem abendlichen Ausflug zu „unseren“ wildwachsenden Feigenbäumen leckerst überbrückt und waren dann heute erst

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Einfach leben

Essen aus dem Garten, Schlafen im Zelt, Outdoor-Dusche mit sonnengewärmtem (oder auch nicht) Wasser, Kompost-Klo mit toller Aussicht … Sonne, Liebe, Gemeinschaft, Garten, Pferde … das Leben kann so einfach sein. Und so schön 🙂 Hier hab ich dir ein

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Wieviel Abwechslung muss sein?

Was ist besser – abwechslungsreich zu essen oder immer dasselbe; mono oder aus einer kleinen oder großen Auswahl? Da unterschiedliche Nahrungsmittel unterschiedliche Vitalstoffe enthalten, wird häufig empfohlen, möglichst abwechslungsreich zu essen. Und damit sicherzustellen, dass du ausreichend mit sämtlichen Vitaminen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Nahrhaftes (nicht nur) für Kinder

Auch wenn Kinder in der Regel Früchte lieben, so bevorzugen sie doch oft nahrhafte, sättigende Speisen. Nach einem reinen Früchtefrühstück (bei dem es dann natürlich in der Regel mehr als nur einen Pfirsich gibt), wünscht sich die Tochter meist dichtere

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Mit Liebe essen

Auch nach einem neuen Versuch mag niemand hier Noni essen. Oder auch nur riechen, wenn sie richtig reif ist … Aber ist die Form nicht wunderschön? Die ganze Welt steckt voller Herz(en) … wenn du sie sehen willst!

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Frühstück, bunt & grün

Mhmm, Picanto-Salat! Hatte ich hier auf der Insel noch nie bekommen. Dabei mag ich den so gern! Erst jetzt, endlich, hab ich ihn auf dem Bauernmarkt entdeckt … DANKE! Erdbeeren gibt es seit Wochen auf dem Markt, die Mangos sind

Veröffentlicht in Blog

Für (f)rohe kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, kannst du mir gern via PayPal eine Spende schicken:

Archiv

Follow on Bloglovin