(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Monthly Archives: März 2014

Folge deinem eigenen Weg!

Nicht anders als mit allem im Leben ist es auch mit der Rohkost. Du kannst die Wege anderer ausprobieren, dir ihre Erfahrungen anhören … deinen Weg musst du selbst finden! Einem Ernährungskonzept, das jemand anderes entworfen und erfolgreich gelebt hat,

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Anti-Aging durch Rohkost

Wenn du dir frische und getrocknete Tomaten anschaust und sie vergleichst, fällt besonders eines auf: während die Frischen eine glatte, pralle Haut haben, sind die Getrockneten extrem schrumpelig, faltig. Der Grund ist klar: sie sind komplett dehydriert. Es fehlt ihnen

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Das beste Essen überhaupt!

Das beste Essen überhaupt sind für mich Früchte. Oh ja, auch grüne Blätter, Wildkräuter, natürlich! Die Früchte stehen jedoch auf meiner „Rangliste“ ein wenig höher … … weil sie sooo köstlich schmecken … weil ich sie essen kann, ohne dabei

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Nahrung ist frei

Du bist, was du isst.Hoffentlich nicht billig, künstlich oder Fastfood. (Oder tot.) Food is Free, Nahrung ist frei/kostenlos, ist ein tolles Projekt, das Menschen dazu motiviert, ihre eigene Nahrung anzubauen. Sich dafür zusammenzutun, Nachbarschafts- und Straßengärten anzulegen und die Ernte

Veröffentlicht in Blog

Wocheneinkauf

Heute zeige ich dir mal wieder unseren Wocheneinkauf – wie immer vom samstäglichen Bauernmarkt. Meinem einzigen fixen Termin jede Woche, für den ich mir sogar den Wecker stelle; denn der Markt ist die beste Quelle weit und breit für frische

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Rohkost & Zyklus

Heute mal ein Thema, das vielleicht eher für die hier mitlesenden Frauen interessant ist … die Auswirkungen der rohköstlichen Ernährung auf den weiblichen Zyklus. Der Wechsel zu einer roh-veganen Ernährung bringt für die meisten von uns mehr oder weniger deutliche

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Essen mit Liebe

Veröffentlicht in Blog

Früchte … aufgeräumt

Heute hab ich mich von Urs Wehrli inspirieren lassen beim Gestalten des Frühstücks: Und die Tochter hat beim Essen weitergestaltet:

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog
Für (f)rohe & kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox kannst du dich hier anmelden.

Jetzt anmelden

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin