(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.

FRohe Botschaften – für die, die sie hören mögen!

Wohl jedeR von uns, der die Rohkost entdeckt hat, ist voller Glück, Liebe und dem Drang, dies zu teilen. So widersprüchlich es auch scheinen mag: gerade dieser Wunsch, unser Glück zu teilen, kann Beziehungen und Freundschaften belasten oder gar zerstören. Denn voller Begeisterung erzählen wir all unseren Lieben und überhaupt jedem, dem wir begegnen davon … und stellen fest, dass die meisten nicht nur nicht interessiert sind an unserer Botschaft, sondern sie im Gegenteil zurückweisen, sich gar angegriffen fühlen, dagegen diskutieren … kurz: schlicht und einfach gerade nicht offen sind für das, was wir mitzuteilen haben. Möglicherweise schießen wir in unserem Wunsch zu helfen mitunter gar ein wenig über das Ziel hinaus und kritisieren bei anderen das, was wir für uns als nicht richtig erkannt haben.

Da hilft nur eines: loslassen. Akzeptieren, dass jeder Mensch seinen eigenen Weg geht und dass das so okay ist. Ich bin hier, um (unter anderem) dieses Glück zu erfahren und an all die weiterzugeben, die es möchten (zum Beispiel an dich <3 ). Andere wollen in diesem Leben eben andere Erfahrungen machen und für sie ist anderes wahr und richtig als für mich. Deswegen ist es nicht mehr oder weniger wert als meines.
Ich tausche mich sehr gerne aus, bekämpfe jedoch keine anderen Meinungen – wozu soll ich Energie in etwas stecken, dass ich doch gar nicht bestärken will? Aus demselben Grund höre/lese ich auch keine Nachrichten. Und: ich durfte und darf meine eigenen Erfahrungen machen (die ernährungsmäßig schließlich auch jahrelang ganz anders aussahen) und meinen eigenen Weg finden – dieses Recht gestehe ich auch jedem anderen zu. Ich lebe, woran ich glaube, ernähre mich so, wie es mir richtig erscheint und bin dankbar für all die Liebe, die mir dadurch geschenkt wird.

Hier im Blog und auch sonst überall im Leben begegnen mir so viele Menschen, die für das, was ich mitzuteilen habe, offen sind … mit all denen … mit dir <3 ... teile ich meine Erfahrungen gerne und bin glücklich, hier ein bisschen von diesem wunderbaren Geschenk weitergeben zu können! frohebotschaft


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀


Getagged mit: , ,
Ein Kommentar zu “FRohe Botschaften – für die, die sie hören mögen!
  1. Julia sagt:

    Das sieht ja lecker aus!

    Das ist auch gut so, dass jeder von uns seine eigene Meinung zu diesem vielschichtigen Thema „Ernährung“ hat. Und noch schöner, dass jeder seinen eigenen Weg hier wählen kann.

    In diesem Sinne hat jeder so seine eigene Wahrheit dazu. Aber nicht jeder ist so davon überzeugt und glücksempfindend wie Du. Toll!
    LG, Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Für kostenlose Rohkost-Rezepte & Inspirationen direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin