(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.
Monthly Archives: Juli 2013

Wieviel esse ich an einem Tag?

Häufig werde ich gefragt, was & wieviel ich bzw die Tochter an einem Tag so essen. Was wir so essen zeige ich hier ja gern. Zu den Mengen schreibe ich eher selten etwas, weil ich nicht glaube, dass die Mengenangaben

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Paradiesisches Leben

Sonnige Grüße aus dem nordhessischen Mittelgebirge … ich ernähre mich hier derzeit von Kirschen (frisch vom Baum), Beeren und Wildkräutern. Abends dann noch Gemüsefrüchte bzw Gemüse, Kichererbsen oder Sonnenblumenkerne für die Tochter. Gestern sah das zum Beispiel so aus: gefrühstückt

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Rohkost in Deutschland: Mitterteich

Was Mitterteich mit Rohkost zu tun hat? Und wo liegt das überhaupt??? Genau, in Bayern, keine 20km von der tschechischen Grenze entfernt. Der deutsche Sitz von lifefood befindet sich dort … eine Besichtigung hat leider nicht geklappt; dafür aber ein

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Zeit der Entscheidung

Heute möchte ich einen Text mit dir teilen, dem ich gerade begegnet bin & den ich sehr eindrucksvoll finde: „Fleischessen ist völlig normal. Etwas anderes haben wir auch nie gelernt, warum also soll man dann davon lassen? Warum soll ich

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Blog

Vegane Rohkost funktioniert – wenn du es willst!

Damit Beziehungen, zu Liebespartnern, FreundInnen, Kindern, dir selbst, funktionieren, ist es nötig, sich einzulassen. Auch mal an sich zu arbeiten. Ebenso erfordert eine Ernährungsumstellung ein wirkliches Sich-Einlassen, die Bereitschaft, etwas „Arbeit“ zu leisten, um das jahrelang erlernte Ernährungsverhalten (Suchtverhalten!) abzulegen,

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Frischluft

Zu Besuch bei meiner Tante in Frankreich. Zum ersten Mal seit einer Woche wieder in einem Haus. Nachdem wir eine Woche lang nur draußen oder im (gut belüfteten) Zelt geschlafen haben, habe ich es am Wochenende im Zimmer kaum ausgehalten.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Blog

Roh von Portugal nach Frankreich

Seit Donnerstag sind wir wieder unterwegs, weiter auf unserer Reise gen Norden. Wir haben Portugal verlassen, nach einem ausgiebigen Mittagessen aus Zucchini, Gurke, Melde, Malve, Tomaten und Kichererbsen“matsch“ (eingeweichte, geriebene Kichererbsen). Unsere Gastgeber haben uns außerdem eine große Schale von

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Die beste rohe Nahrung II

Eine interessante Bewertung einzelner Nahrungsgruppen habe ich bei Rawschool gefunden und möchte sie dir hier in von mir ergänzter Form wiedergeben. Ob sich die Frage, welche Nahrung aus der beschriebenen Palette nun tatsächlich optimal für uns Menschen ist, tatsächlich so

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Die beste rohe Nahrung I

Welche rohen Nahrungsmittel sind die Besten für dich, für mich, für uns Menschen? Die Beantwortung dieser Frage erfordert keine Analysen, Labore, Vitamin- und Mineraltabellen. Vor allem eines brauchst du dafür: deine Sinne! Und ein wenig gesunden Menschenverstand. Mein Verstand sagt

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog

Natürlich leben in Portugal

Draußen schlafen, draußen duschen, draußen spielen, draußen arbeiten (im Garten, am Computer bin ich nur kurz & ausnahmsweise, um dir schnell ein paar Eindrücke unseres momentanen Aufenthaltsortes zu zeigen). Leben in Gemeinschaft zudem … wir genießen es! Gegessen wird hier

Getagged mit:
Veröffentlicht in Blog
Für (f)rohe & kostenlose Newsletter direkt in deine Mailbox kannst du dich hier anmelden.

Jetzt anmelden

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin