(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.

Samstag-Log

Die Tochter ist gesundheitlich ein bisschen angeschlagen (sie entgiftet, kommt in den besten Rohkost-Familien vor 😉 und hat sich dafür einen recht heftigen Infekt ausgesucht … so arg hat es sie schon seit Jahren nicht mehr erwischt. ) & mein Tag dementsprechend zusätzlich gefüllt mit Versorgen & Bekuscheln, auch die Nacht war recht unruhig. Was wir machen in solchen Fällen? Nichts weiter. Dem Körper (& der Seele) die Ruhe geben, die gebraucht werden. Sie liegt & sitzt viel rum. Vormittags draußen in der Sonne. Isst kaum etwas, nur ein wenig Melone & Granatapfel heute. Kuschelt viel auf meinem Schoß & mit dem Bruder & lässt sich gern vorlesen … & freut sich, obwohl sie sich wirklich überhaupt nicht wohlfühlt, über den „Vorteil“ am Kranksein: dass man so schön umsorgt & bedient wird 🙂

[bewegt]Samstags-Einkauf = 3 km Fußmarsch (Hinweg) & etliche Kilo in Rucksack & Trolley den Berg raufschleppen. (Für den Rückweg bis zum Fuß des Berges hab ich heute den Bus genommen.). Zu mehr bin ich heute nicht gekommen.
[gegessen] 1/2 Ananas. Später die andere Hälfte. 1 große Mango, Brennesseln, Borretsch. 3 Datteln mit Ingwer. 1 Bund Spinat, Brennesseln, 1/2 Avocado.
[wellness][seelennahrung][und sonst] Earthlings geguckt.


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀


Getagged mit: ,
3 Kommentare zu “Samstag-Log
  1. Ramona sagt:

    Gute Besserung an die Tochter. Hier war ja/ist auch Entgiftung dran. Erst die Tochter, dann ich. Ich hoffe, daß ich erstmal nicht so schnell zu meinen alten Gewohnheiten zurückkehre. Ich versuche so eine Entgiftung ja immer bisschen als Fingerwink zu verstehen.

  2. silke sagt:

    Ja, ich auch. Bloss dass wir gar keine wirkliche Erklärung, keinen konkreten Auslöser, finden diesmal. Manchmal ist es wohl einfach die Summe der Umweltbelastungen, die sich so ansammeln & denen sich schwer ausweichen lässt.

  3. Horst E sagt:

    Von ganzem Herzen wünsche ich gute Besserung. Hoffetlich wird sie wieder rasch gesund. Dass auch sehr gesunde Kindereinen Infekt bekommen, liegt durchaus an der heutigen Umweltbelastung.
    Alles Liebe/gute Besserung.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Für kostenlose Rohkost-Rezepte & Inspirationen direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin