(f)roh & frei leben. silkes roh-vegane welt.

Weltrohkosttagskonfekt – Bombones crudos

Weil mein Konfekt & die Torte beim sonntäglichen Potluck so gut ankamen & mich viele nach den Rezepten gefragt haben – hier sind sie, in deutsch & spanisch:


Las recetas para los bombones y la tarta cruda al potluck crudivegano – en alemán y español (por favor, disculpe mis faltas, espero que puedes entender):

Konfekt und Schoko-Torte - Bombones y torta al chocolate

Konfekt

  1. Bananenpfannkuchen zubereiten:
    Dafür sehr reife Bananen im Mixer zu einer Creme pürieren, auf Backpapier oder Paraflexx-Bögen in Rechteck-Form ca. 2-3 mm dick ausstreichen und im Trockner bei unter 43°C trocknen.
  2. Füllung 1:
    Mandeln mahlen, mit Carob und Rosinen im Blender zu einem Teig verkneten.
  3. Füllung 2:
    Mandeln mahlen, mit getrockneten Feigen und Zimt im Blender zu einem Teig verkneten.
  4. Fertigstellen:
    Eine der Füllungen auf dem Pfannkuchen verteilen, das Ganze aufrollen & die gefüllten Rollen dann schräg in ca. 1cm breite Stücke schneiden.

Schoko-Torte

  1. Boden:
    Mandeln mahlen, mit getrockneten Feigen und Zimt im Blender zu einem Teig verarbeiten. Daraus auf einem Teller oder einer Tortenplatte einen Tortenboden mit Rand formen.
  2. Belag 1:
    Papaya & Banane im Blender zu einer Creme vermixen. Auf dem Tortenboden verstreichen.
  3. Belag 2:
    Gemahlene Mandeln, Carob und Banane im Blender zu einer Creme vermixen, vorsichtig über der Papaya-Creme verteilen.
  4. Deko:
    Ca. 1 Stunde eingeweichte Rosinen und Gojibeeren auf der Torte verteilen.

Bombones

  1. Crepes de plátano:
    Procesar unas plátanos muy maduras con una batidora. Extender en rejillas-bandejas encima de papel encerado para deshidratar en el deshidratador (a 40°C) durante approx. 6-8 horas.
  2. Para el relleno moler almendras y mezclar con pasas y carob a un pasta.
  3. Compartir el relleno a la crepe, bobinar y cortar.
  4. Relleno alternativo: pasta de higos secos, almendras y canela.

Tarta de chocolate

  1. Base:
    Para la base procesar las almendras en el procesador o batidora y añadir los dátiles uno a uno hasta que obtengas una masa con la cual formar la base de la tarta.
  2. Crema 1:
    Mezclar papaya y plátanos en la batidora y extender a la base.
  3. Crema 2:
    Procesar almendras, algarroba y plátanos en el procesador o batidora y extender esta crema sobre la crema de papaya.
  4. Decorar con uvas pasas y bayas de goji remojado durante 1 hora.

Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀


Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Für kostenlose Rohkost-Rezepte & Inspirationen direkt in deine Mailbox: einfach Email-Adresse eintragen & "Anmelden" klicken!

Ich werde deine Adresse nur für den Newsletter verwenden & niemals weitergeben!

Warenkorb

Wenn dir mein Blog gefällt & du mir etwas dafür zurückgeben möchtest, danke ich dir für deine Spende via PayPal:

Archiv

Follow on Bloglovin